Bekommen Sie Ihre LEI-Nummer hier bei uns

LEI steht für Legal Entity Identifier. Eine LEI-Nummer oder LEI-Code entspricht einer internationalen Unternehmensnummer.

Die LEI ist eine Voraussetzung für viele juristische Personen. Sie bietet Transparenz bei Finanztransaktionen auf internationalen Märkten.

Der LEI Service hilft Ihrem Unternehmen, eine neue LEI-Nummer zu erhalten oder einen vorhandenen LEI-Code schnell und einfach zu erneuern. Unsere Preise liegen zwischen 39 Euro pro Jahr (5-Jahres-Gültigkeit) bis 49 Euro pro Jahr (1-Jahres-Gültigkeit).

Bestellen Sie vor 17:00 Uhr und erhalten Sie einen neuen LEI-Code innerhalb von 2 Stunden via VIP / Express-Lieferung.

 

Schneller und einfacher Ablauf

sich für einen LEI-Code weiter unten bewerben
 
 
1
 
 
 
 
 
Anwendung
1 Minute
Der LEI-Service validiert die Informationen schnell
 
 
 
 
2
 
 
 
 
 
Wir validieren Ihre Daten
1 - 48 Stunden
Sie bekommen eine LEI
 
 
 
 
3
 
 
 
Sie bekommen eine LEI
 

LEI-Code-Antrag - in nur 1 Minute

LEI-Nummern Preise

Suchen Sie sich Ihre Möglichkeiten mit der besten Passform weiter unten heraus – alle unsere Möglichkeiten umfassen kostenlosen Support per Telefon oder E-Mail.

Favorit

Neuer LEI-Code

Telefonischer Kundenservice : Kostenlos
E-Mail Kundenservice : Kostenlos
GLEIF-Gebühr : Inbegriffen
1 Jahr
€39,00
3 Jahre(speichern €6,00)
€111,00
5 Jahre(speichern €20,00)
€175,00
Von
€35,00
Pro Jahr
Favorit

Übertragung und Erneuerung der LEI-Nummer

Transfer and LEI number renewal

Telefonischer Kundenservice : Kostenlos
E-Mail Kundenservice : Kostenlos
GLEIF-Gebühr : Inbegriffen
1 Jahr
€39,00
3 Jahre(speichern €6,00)
€111,00
5 Jahre(speichern €20,00)
€175,00
Von
€35,00
Pro Jahr

Warum den LEI Service wählen?

Die LEI-Nummernbeantragung mit dem LEI Service verläuft schnell mit einem raschem Support und niedrigen Preisen
  • Für eine schnellere und sichere LEI-Registrierung
  • Günstigste LEI-Nummer
  • Automatische Verlängerung der LEI möglich
  • Telefon- und E-Mail-Support
  • Wir antworten immer innerhalb von 24 Stunden – garantiert!

Was ist LEI?

LEI ist eine Abkürzung für Legal Entity Identifier. Der LEI besteht aus einem 20-stelligen alphanumerischen Code, der zur Identifizierung von Unternehmen und juristischen Personen verwendet wird, die in der EU und in weiten Teilen der Welt mit Aktien und Wertpapieren handeln. Ein LEI-Code ist vergleichbar mit einer internationalen Umsatzsteueridentifikationsnummer, die es ermöglicht, juristische Personen und Unternehmen beim weltweiten Handel zu identifizieren. Die Erstellung einer LEI ist jedoch nicht kostenlos, und sie muss jedes Jahr erneuert werden. Bei LEI Service bieten wir Ihnen eine automatische Erneuerung für die von Ihnen gewählte Anzahl von Jahren an. Wenn Sie eine LEI über 3 oder 5 Jahre kaufen, vermeiden Sie zusätzliche Arbeit und erhalten einen Preisnachlass. Lesen Sie hier mehr darüber, was ein LEI-Code ist.

 

Das System hinter der LEI

Unabhängig von der Art des Unternehmens hat der LEI-Code die gleiche Struktur und ist Teil desselben Systems. Die alphanumerische Sequenz enthält folgende Daten: den offiziellen Namen der juristischen Person, wie er in der USt-ID eingetragen ist, Adresse, Land, Ländercodes und Bezirke, falls vorhanden, sowie das Datum der ersten LEI-Registrierung, die letzte Aktualisierung und das Ablaufdatum.

Alle LEIs sind einmalig und werden durch lokale Betriebseinheiten (auch LOUs genannt) vergeben. Der Nummernkreis der LEI basiert auf der Norm ISO 17442 und besteht aus drei Teilen:

  • Ziffern 1-4: Identifikation der LOU (Local Operating Unit), die den LEI-Code vergeben hat.
  • Ziffern 5-18: Identifikation der juristischen Person, die vom LOU-Aussteller zugewiesen wurde.
  • Ziffern 19-20: Kontrollziffern.

 

GLEIF

Die LEIs aller Unternehmen sind öffentlich zugänglich und im globalen LEI-Register registriert, das von der Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) verwaltet wird. GLEIF ist eine gemeinnützige Organisation, die die Integrität des globalen LEI-Systems sicherstellen soll. GLEIF überwacht die Qualität der LEI-Daten und stellt sicher, dass LEI der beste Standard für öffentliche und zuverlässige Daten für juristische Personen bleibt. GLEIF wird durch das LEI Regulatory Oversight Committee (ROC) reguliert, das sich aus verschiedenen globalen Finanzinstituten zusammensetzt.

 

LOU

Die eigentliche Vergabe und Veröffentlichung jedes LEI-Codes erfolgt durch eine lokale Betriebseinheit (LOU), die von der GLEIF zugelassen ist. LOUs arbeiten eng mit Registrierungsstellen zusammen, die juristische Personen bei der Beantragung von LEI-Codes unterstützen. Derzeit gibt es weltweit 34 LOUs, während es mehrere Organisationen gibt, die Unternehmen bei der Registrierung eines LEI-Codes helfen - hier als Registrierungsstellen bezeichnet. Eine Registrierungsstelle hilft juristischen Personen beim Zugang zum Netz der LOUs, die für die LEI-Vergabe und damit verbundene Dienstleistungen zuständig sind. LEI Service ist ein Beispiel für eine offizielle LEI-Registrierungsstelle, die Registrierungs-, Umzugs- und Verlängerungsdienste anbietet und als primäre Schnittstelle für juristische Personen dient, die eine LEI erhalten möchten.

 

Hintergrund des LEI-Systems

Das LEI-System entstand als Reaktion auf die Finanzkrise mit dem Ziel, die Transparenz von Finanzdatensystemen und -transaktionen zu verbessern, um Geldwäsche und andere Formen von Finanzbetrug zu verhindern. Im Jahr 2011 baten die G20-Länder den Rat für Finanzstabilität um Empfehlungen für ein System, das eine eindeutige Identifizierung der an Finanztransaktionen beteiligten juristischen Personen weltweit gewährleisten würde. Das Financial Stability Board schlug ein globales Legal Entity Identifier System und eine entsprechende Aufsicht vor. Das LEI-System fördert die Integrität und reduziert Manipulationen und Finanzkriminalität auf den Finanzmärkten. Darüber hinaus unterstützt es eine hohe Qualität und Genauigkeit der Finanzdaten.

 

Das LEI-System besteht aus drei Schichten, was bedeutet, dass die Leistung nicht an einer Stelle konzentriert ist. Die dreistufige Struktur soll sicherstellen, dass LEI glaubwürdig, transparent und zuverlässig ist:   

  • ROC Der Regulatory Oversight Committee (ROC) ist ein Rat von Regulierungsbehörden, der das gesamte System überwacht.
  • GLEIF (Global Legal Entity Identifier Foundation) ist eine gemeinnützige Stiftung, die für die Koordinierung und Überwachung der LEI-Codes zuständig ist.
  • LOU (Local Operating Unit) ist eine lokale Stelle, die LEI-Codes an Antragsteller vergibt.

 

Zweck des LEI

Weltweit gibt es verschiedene Methoden zur Identifizierung von Unternehmen in unterschiedlichen Märkten und Ländern. Das Globale LEI-System (GLEIS) wird, sobald es voll funktionsfähig ist, sicherstellen, dass es nur noch ein Standardsystem gibt. Die Idee ist, jeden LEI-Code weltweit zu vereinfachen, zu standardisieren und leicht identifizierbar zu machen. Drei wesentliche Vorteile des LEI-Systems:

  • Erleichtert die Identifizierung von Gegenparteien bei Finanztransaktionen
  • Macht die Informationen über die an einer Finanztransaktion beteiligten Rechtspersonen leicht zugänglich und nachvollziehbar
  • Erleichtert die Aufdeckung krimineller Handlungen bei Finanztransaktionen

Das LEI-System wird derzeit in mehr als 40 Ländern eingesetzt, darunter die gesamte EU und ein Teil der USA.

 

Der globale LEI-Index

Alle LEIs sind öffentlich und im Global LEI Index registriert, der von der Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) verwaltet wird. Der Index enthält sowohl aktuelle als auch historische Listungen und Stammdaten. Sie können den LEI-Code Ihrer eigenen oder einer anderen juristischen Person in der globalen Datenbank suchen: https://search.gleif.org/#/search/

 

Wer braucht einen LEI?

Seit dem 3. Januar 2018 müssen alle Unternehmen in der EU einen LEI-Code haben, wenn sie mit Wertpapieren aller Art (z. B. Anleihen, Aktien und Futures) handeln wollen. Ein LEI-Code wird an alle juristischen Personen vergeben, was bedeutet, dass Zweigstellen und Betriebsabteilungen von Unternehmen, die keine eigenständigen juristischen Personen sind, den LEI der Muttergesellschaft verwenden müssen. Alle Unternehmen, Stiftungen, Organisationen, Verbände, Banken, Versicherungen usw., die Handel treiben oder Finanztransaktionen durchführen, müssen eine LEI haben. Die Anzahl oder der Wert der gehandelten Wertpapiere ist unerheblich. Privatpersonen, einschließlich Einzelunternehmen, sind von der Steuer befreit. Erfahren Sie mehr darüber, wer eine LEI benötigt.

 

Wie viel kostet ein LEI-Code?

Bei LEI Service betragen die Kosten für einen LEI-Code 35€ /Jahr (ohne MwSt.), wenn Sie einen LEI wählen, der fünf Jahre lang gültig ist. Eine für 1 Jahr gültige LEI kostet 39€ /Jahr (ohne MwSt.). Der Preis ist der gleiche, wenn Sie Ihren LEI-Code von einem anderen Anbieter übertragen und erneuern müssen.

Auf dem deutschen Markt gibt es inzwischen eine ganze Reihe von Anbietern von LEI-Codes, und die Preise variieren je nach den verschiedenen Anbietern. Der Preis einer LEI hängt von der Preisstruktur des Anbieters ab - ein höherer Preis kann nicht als ein "besserer" LEI-Code definiert werden. Achten Sie daher bei der Registrierung eines LEI-Codes in erster Linie auf den Preis. LEI Service bietet den günstigsten LEI eines dänische Unternehmens (Stand: November 2021).

 

Verlegung und Erneuerung des LEI-Codes

Wir von LEI Service können Ihnen sowohl bei der Übertragung Ihres LEI-Codes von einem anderen Anbieter als auch bei der Erneuerung Ihres bestehenden LEI helfen.

Wie kann ich meinen LEI-Code auf einen anderen Anbieter übertragen?

Wenn Sie bereits einen LEI-Code bei einem anderen Anbieter haben und ihn zu LEI Service übertragen möchten, können Sie dies hier kostenlos tun. Sie müssen nur noch Ihre USt-ID eintragen und Ihre Angaben bestätigen. Es kann bis zu einer Woche dauern, bis der Umzug abgeschlossen ist, da ein Umzug immer länger dauert als die Registrierung einer neuen LEI. Wenn Sie uns den Code übermitteln, verlängern wir ihn gleichzeitig um den von Ihnen gewünschten Zeitraum.

Der häufigste Grund für die Änderung Ihres LEI-Codes ist, dass Sie mit den Gebühren, dem Preis oder dem Service des Anbieters nicht zufrieden sind. Daher haben Sie die Möglichkeit, Ihren LEI zu einem anderen LEI-Emittenten (LOU) zu verschieben. Dabei ändert sich die LEI-Nummer nicht, da alle LEI-Codes in allen Rechtsordnungen gültig sind.

 

Erneuerung der LEI

Ein LEI-Code muss jährlich erneuert werden, um sicherzustellen, dass die Daten in der globalen LEI-Datenbank relevant und auf dem neuesten Stand sind. Wenn Ihr LEI-Code abläuft, ist er nicht mehr gültig und Sie können keine Finanztransaktionen mit Wertpapieren durchführen. Daher müssen die Daten der juristischen Person mindestens einmal pro Jahr aktualisiert werden. LEI Service bietet mehrjährige Verlängerungen, bei denen wir Ihre LEI-Registrierung in der GLEIF-Datenbank automatisch aktualisieren. Wir erneuern Ihren LEI-Code für einen Zeitraum von 1, 3 oder 5 Jahren - je nach Ihren Wünschen. Dieser Dienst ist kostenlos. Treten während des Zeitraums Änderungen ein, so sind Sie verpflichtet, uns diese mitzuteilen. Lesen Sie mehr über den Umzug und die Erneuerung Ihrer LEI.  

 

FAQ

Wir bieten Ihnen einen Service an, bei dem Sie nur Ihre Firmenregistrierungsnummer angeben müssen und Ihre Daten bestätigen, die auch in den amtlichen Registern registriert sind. Füllen Sie alle Informationen über die Eigentümerstruktur aus und sobald dies geschehen ist, werden wir den LEI-Code-Antrag in Ihrem Namen stellen. In der Regel werden Sie den LEI-Code in nur wenigen Stunden oder ein paar Tagen erhalten. Dies gilt für die meisten Fälle, in denen keine zusätzlichen Informationen von Ihnen erforderlich sind.

Die GLEIF Legal Entity Identifier LEI-Datenbank wird nur einmal täglich aktualisiert, so dass es nicht sicher ist, ob Ihre Bank oder Investmentplattform diese auch akzeptiert. Sie müssen möglicherweise so lange warten, bis sie mit der Datenbank der juristischen Person überprüft werden kann, (auch wenn der LEI-Code gültig ist, sobald dieser ausgestellt wird).

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die zugrunde liegenden Informationen über die im LEI-Index aufgeführten juristischen Personen auf dem neuesten Stand sind. Daher müssen die Daten jährlich aktualisiert werden. Dies gilt als Verlängerung der LEI-Nummer.

Unser LEI-Service bietet die Möglichkeit, mehrjährige Verlängerungen zu erwerben, wo wir den LEI basierend auf offiziellen Quellen aktualisieren werden. Sollten Änderungen eintreten, ist die juristische Person jedoch verpflichtet, uns darüber zu informieren, damit wir die Daten im GLEIF LEI Index aktualisieren können. Dieser Service ist kostenlos für Sie.

Ihre juristische Person kann keine Finanztransaktionen tätigen, da ein gültiger LEI-Code erforderlich ist.

Die Daten des LEI werden als Referenzdaten bezeichnet. Die juristische Person hinter jeder LEI ist dafür verantwortlich, die LEI-Vergabeorganisation über Aktualisierungen der Referenzdaten zu informieren. Alle Nutzer der LEI-Daten können die in jedem LEI enthaltenen Daten anfechten. Eine solche Anwendung würde eine Überprüfung der LEI-Daten durch die LEI-Vergabestelle auslösen. Jede Überprüfung oder Aktualisierung einer LEI wird ohne Kosten verarbeitet. Dies geschieht durch den geschäftsführenden LEI-Emittenten.

GLEIF ist für die Überwachung der LEI-Datenqualität zuständig. Es gibt ein Datenqualitätsmanagementprogramm, um sicherzustellen, dass der LEI nach bestem Industriestandard aufgebaut ist.

Mehr zur Datenqualität können Sie hier nachlesen.

Die GLEIF LEI-Datenbank wird nur einmal täglich aktualisiert. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis Ihre Bank eine neue LEI-Registrierung überprüfen kann. Eine weitere Fehlerquelle kann dann auftauchen, wenn Ihre LEI abgelaufen und nicht mehr gültig ist. Dies kann dann geschehen, wenn Sie vergessen haben, diese zu erneuern und aus diesem Grund auch keine Trades mehr durchführen können. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, diese zu erneuern.

Die kürzeste Antwort dazu lautet nein. Im Jahr 2015 gab das LEI Regulatory Oversight Committee jedoch eine Erklärung bekannt, in der es heißt, unter welchen Bedingungen eine Person, die in einer Geschäftskapazität handelt, berechtigt sein könnte, einen LEI-Code zu erhalten. Sie können diese Erklärung hier nachlesen.

FAQ

GLEIF ist eine Non-Profit-Organisation, die vom Financial Stability Board im Juni 2014 gegründet wurde. GLEIF wurde gegründet, um die Implementierung und Verwendung von LEI-Nummern (Legal Entity Identifiers) zu unterstützen.

GLEIF hat seinen Sitz in Basel, in der Schweiz. Die Hauptaufgabe von GLEIF besteht darin, die operative Integrität des globalen LEI-Systems zu gewährleisten. GLEIF stellt auch die technische Infrastruktur für alle zur Verfügung, die auf die vollständige globale LEI-ID-Datenbank für juristische Personen zugreifen möchten.

Weitere Informationen zu GLEIF finden Sie hier.

Im Jahr 2011 forderten die G20-Länder das Financial Stability Board (FSB) dazu auf, Empfehlungen an ein globales Legal Entity Identifier (LEI)-System und die Aufsicht darüber zu geben.

Dies führte zur Entwicklung des globalen LEI-Systems, bei dem die Ausgabe der LEI-Nummer eine eindeutige Identifizierung von juristischen Personen sicherstellt, die an Finanztransaktionen beteiligt sind. FsB betonte, dass eine globale Akzeptanz des LEI-Systems bei mehreren Zielen der Finanzstabilität helfen wird. Sie bietet auch einige Vorteile für den privaten Sektor.

Weitere Informationen zum globalen LEI-System finden Sie hier.

Das LEI-System besteht aus 3 Bereichen:

  • Breich 1 ist das LEI Regulatory Oversight Committee: Dieses besteht aus mehreren Behörden aus verschiedenen Nationen und wurde 2013 gegründet, um den Rahmen des globalen Legal Entity Identifier-Systems zu koordinieren und zu überwachen.
  • Bereich 2 ist die Global LEI Foundation (GLEIF): 2014 vom Financial Stability Board gegründet. GLEIF ist eine non-profit-Organisation, die bei der Nutzung und Implementierung von LEIs helfen soll. Die Aufgabe von GLEIF besteht darin, sicherzustellen, dass das globale Legal Entity Identifier-System über eine betriebsfähige Integrität verfügt.
  • Bereich 3 sind die LEI-Vergabestellen: Die Emittenten von LEIs werden auch als Local Operating Units (LOUs) bezeichnet. LOUs übernehmen die LEI-Registrierung, die LEI-Verlängerung sowie ergänzende Dienstleistungen.

Mehr Informatonen darüber können Sie hier finden.

Die Legal Entity Identifier (LEI) verknüpft Schlüsseldaten miteinander, die eine eindeutige Identifizierung von juristischen Personen ermöglichen, welche weltweit an Finanztransaktionen teilnehmen. Die LEI-Daten werden öffentlich zugänglich gemacht, um Transparenz auf den globalen Märkten zu schaffen und zu verbessern.

Die kostenlosen Informationen bieten standardisierte Informationen über juristische Personen auf globaler Ebene. Die in jeder LEI enthaltenen Daten werden durch Verfahren und Protokolle überprüft, die vom LEI Regulatory Oversight Committee festgelegt wurden. Der Job des Global LEI-Systems ist unerlässlich, um drei Fragen zu beantworten: Wer besitzt wen? Wer ist wer? Und wem gehört was? Wer ist wer, wird in den "Level 1-Daten" beantwortet. Um den Frageprozess "Wer besitzt wen" zu beantworten, wurden auch "Level 2-Daten" mit aufgenommen.

Die LEI-Nummer ist ein 20-stelliger Code, den Unternehmen, Fonds und Wohltätigkeitsorganisationen, die Finanzinstrumente kaufen oder verkaufen möchten, erhalten müssen, um die MiFID-II-Verordnung einhalten zu können. Kein LEI, kein Handel.

back to top